Wohnungen & Häuser tauschen - Spanien

Mit HomeExchange tauschen Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung in Ihrem Land oder auf der ganzen Welt für Ihren Urlaub! Authentisch, flexibel und sicher, der Haustausch ermöglicht es Ihnen, ein neues Reiseziel zu entdecken zu geringeren Kosten, während Sie reisen wie ein Einheimischer. Indem Sie beitreten, erhalten Sie Zugang zu über 180.000 Häusern in +130 Ländern.

Wohin zu bleiben? Spanien

Wie funktioniert ein Haustausch?

Die Registrierung bei HomeExchange ist kostenlos und Sie zahlen nur den jährlichen Mitgliedsbeitrag von 149€, wodurch sie unbegrenzte Austauschmöglichkeiten für das Jahr freischalten können.

GuestPoints
Types of Exchange
Membership
Guarantees

Ferienhäuser tauschen - Spanien

Ein Haustausch in Spanien bietet die perfekte Möglichkeit, das wunderschöne Land auf der iberischen Halbinsel mit samt seiner Kultur kennenzulernen. Für Sie entstehen dank des Haustauschs zwei entscheidende Vorteile. Es ist nicht nur eine sehr preiswerte Art zu reisen, sondern ermöglicht Ihnen zudem, wie ein Einheimischer zu leben und das in jeder beliebigen Stadt Spaniens, die Sie für Ihren Urlaub auswählen.

Ob für eine Reise nach Spanien im Sommer, einen Wochenendausflug oder ein verlängertes Wochenende, Spanien hat viele interessante Urlaubsziele zu bieten.

In ganz Spanien findet man Unterkünfte, die für einen Haustausch verfügbar sind.
Spielen Kultur, Freizeitmöglichkeiten und das Angebot an kulinarischen Schätzen für Sie bei der Wahl des Urlaubsziels eine bedeutende Rolle, sollten Sie sich nach einem Haustausch in den Städten Barcelona, Madrid, Sevilla, Valencia oder Bilbao umsehen.

Sollten Sie einen Strandurlaub bevorzugen, stehen Ihnen in Spanien Tausende von möglichen Austauschhäusern zur Verfügung. Bei einigen dieser Häuser handelt es sich um Zweitwohnungen, die das ganze Jahr über verfügbar sind und sich für einen Haustausch anbieten. Packen Sie Sonnencreme und Handtuch ein und machen Sie sich schnell auf den Weg, um noch heute wunderschöne Orte wie die Costa Brava, die Costa del Sol, die Balearen, die Kanaren, die Costa Daurada oder die Costa de la Luz zu entdecken.

Sie machen lieber Urlaub auf dem Land? Auch im ländlichen Raum und in Bergregionen gibt es viele Austauschhäuser, die sich bestens für eine Osterreise oder einen Skiausflug eignen.

Neben Strand, Kultur und Freizeit sollten Sie sich während Ihrer Spanienreise unbedingt die Zeit nehmen, traditionelle spanische Gerichte zu probieren. Ob Tapas, Paella, Wurstspezialitäten, Meeresfrüchte oder Eintopf – in der spanischen Küche ist für Jeden etwas dabei.
Tipp für Feinschmecker: Bitten Sie Ihren Austauschpartner um Geheimrezepte und kochen sie typische Gerichte während Ihres Haustausches einfach selbst nach.

Der Haustausch bietet eine günstige sowie gemeinschaftliche Art des Reisens, bei der sich zwei Personen darauf einigen, Urlaub in der Heimat des jeweiligen Austauschpartners zu machen und währenddessen in dessen Haus zu leben. Verlieren Sie keine Zeit und beginnen Sie noch heute mit der Planung Ihres nächsten Haustausches in Spanien!

Ferienwohnungen - Spanien

Diese Reiseziele könnten Sie auch interessieren

Weitere Alternativen zu Ferienhäusern und Appartements - Spanien

Häufig gestellte Fragen

Mit HomeExchange können Sie Ihr Zuhause entweder wechselseitig mit dem Zuhause eines anderen Mitglieds tauschen oder Ihre GuestPoints für einen nicht wechselseitigen Tausch verwenden. GuestPoints sind Punkte, die Sie verdienen, indem Sie andere Mitglieder in Ihrem Haus in einem nicht wechselseitigen Austausch aufnehmen. Alle Austausche sind gegen Beschädigung, Diebstahl und Stornierung gedeckt.
Es ist eine verantwortungsbewusste und wirtschaftliche Art, in einer vertrauenswürdigen Community unbesorgt zu reisen. HomeExchange ist die weltweit führende Haustauschseite mit über 100.000 Wohnungen in 159 Ländern.
Dank unserer jährlichen HomeExchange-Mitgliedschaft für 175 USD / Jahr können Sie innerhalb von 12 Monaten so viele Austausche organisieren, wie Sie möchten, ohne zusätzliche Kosten.
HomeExchange-Garantien umfassen den Umzug im Falle einer Stornierung durch den Gastgeber sowie eine Versicherung im Falle von Bruch oder Diebstahl.
Ja, Sie können einen Haustausch durchführen, sofern dies nicht ausdrücklich in Ihrem Mietvertrag angegeben ist. Es ist nicht erforderlich, den Hausbesitzer zu benachrichtigen, da es sich nicht um eine Untervermietung handelt: Tatsächlich gibt es keinen finanziellen Austausch.
Im Falle einer Stornierung aufgrund von Covid 19 werden die GuestPoints, die während des Austauschs verwendet werden konnten, vollständig zurückerstattet. HomeExchange bietet Mitgliedern, die aufgrund der gesundheitlichen Situation nicht tauschen konnten, auch das 2. Jahr der Mitgliedschaft kostenlos an.
Nein, Sie können mit jeder Art von Zuhause tauschen, egal welche Art von Zuhause Sie haben: Ein kleines Studio in der Stadt gegen eine Villa am Meer, ein Bauernhaus auf dem Land gegen ein Haus in einer Wohnsiedlung, alles ist möglich, weil jeder will finden, was seinen Wünschen entspricht!